Dokumentation und Kommunikation – smartes Handwerker-Tool erleichtert den Arbeitsalltag

Um das Informationschaos in einem Unternehmen zu erleichtern, sind zwei Faktoren zu beachten: Während eine strukturierte Projekt-Dokumentation Freiraum für wichtige Aufgaben schafft, können Mitarbeiter durch klare Kommunikation schnell und eigenverantwortlich arbeiten. Dank der speziell für Handwerksbetriebe entwickelten Software “MemoMeister” haben Nutzer nun die Möglichkeit, Unterlagen zentral abzulegen und zu kommentieren. Diese Informationen werden automatisch mit den Mitarbeitern geteilt.

MemoMeister-App und Web-Anwendung
Handwerksbetriebe sind gezwungen, Projekte und einzelne Arbeitsschritte gewissenhaft zu dokumentieren. Umso wichtiger ist es daher, Unterlagen an einem ausschließlich dafür vorgesehenen Ort abzulegen. Nur so behalten Geschäftsführer, Projektleiter und die verantwortlichen Mitarbeiter immer den Überblick.

In vielen Betrieben ist deshalb ein Umdenken notwendig: Zwar ist der Gebrauch von E-Mails, Messengers und Social Media für die meisten Mitarbeiter unterhaltsam, er führt aber meist zu einem ungewollten und kaum kompatiblem Informationswirrwarr. Je mehr Dienste genutzt werden, desto unübersichtlicher gestaltet sich das Zusammentragen wichtiger Informationen. Das fällt natürlich auch dem Kunden ins Auge: Tauchen Dokumente erst verspätet auf oder erweisen sie sich als unauffindbar, verschlechtert dies automatisch das Ansehen des Betriebes. Die daraus resultierenden Beschwerden richten sich dann an den oftmals ohnehin schon überlasteten Chef, der die Schuld wiederum bei seinen Mitarbeitern sucht.

Um hierfür eine geeignete Lösung zu schaffen, hat das Startup Unternehmen Freiraum GmbH aus Stuttgart die Kommunikations- und Organisationsplattform MemoMeister entwickelt, die insbesondere Handwerksbetrieben hilft, den Umgang mit der täglichen Flut an betrieblichen Informationen zu meistern. Dies hat auch Maschinenbauer Stihl überzeugt und sich mit einer Minderheitsbeteiligung bei der Neugründung beteiligt.

Preisvorteil für SAF-Mitglieder
Um den Mitgliedern des Fachverbandes der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg (SAF) einen Preisvorteil bei der Nutzung der Applikation MemoMeister® zu ermöglichen, haben wir ein interessantes Rahmenabkommen mit der Freiraum GmbH geschlossen.

Als SAF-Mitglied erhalten Sie dauerhaft 10 % Mitgliederrabatt bei Abschluss eines Vertrages.

Weitere Informationen gibt es im Info-Flyer (siehe Downlaod) und unter www.memomeister.com.

Download: Info-Flyer MemoMeister


Ansprechpartner beim SAF:

Frank Gericke
Telefon: 07 11/4 51 23-14
Telefax: 07 11/4 51 23-50
gericke@stuck-verband.de
Mehr Infos zur Mitgliedschaft

Mitgliedschaft macht sich bezahlt!

Sie sind noch nicht Mitglied in der Stuckateur-Innung und im Fachverband der Stuckateure BW? Hier finden Sie noch weitere gute Gründe für eine Mitgliedschaft.
Mehr Infos zur Mitgliedschaft