Sammlung SAF-News:

Hier haben wir für Sie die aktuellsten Nachrichten rund um das Stuckateur-Handwerk zusammengestellt. Weitere aktuelle Informationen finden Sie in den Unterrubriken dieser Seite.

Deutsche Nationalmannschaft fit für die WM

42 der besten deutschen Teilnehmer bei den Weltmeisterschaften im Oktober 2017 am Start / Bundeskanzlerin Merkel übernimmt Schirmherrschaft über Team Germany / WorldSkills Germany-Chef: "Hochmotivierte deutsche Mannschaft bei weltgrößtem Event seiner Art"

Suchen Sie qualifizierten Führungsnachwuchs?

Das kombinierte Ausbildungsmodell zum Ausbau-Manager bietet beste Aussichten dafür

Delegiertenversammlung am 14.07.2017 in Freiburg

Der Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg (SAF) führte heute (14.07.2017) in Freiburg seine Delegiertenversammlung durch.

Unternehmen in Not – Wege aus der Krise

Auf der Plattform www.starker-unternehmer.de sind – neben Online-Selbstchecks und Info-Filmen - nützliche Tipps und Kontakt-Adressen zu finden.

Das Kompetenz-Mobil steht zum Verkauf

Das Kompetenz-Mobil ist ein leicht transportabler Schulungsraum und Messestand. Das Mobil eignet sich als ideales Medium, um umfangreiches Wissen anschaulich zu vermitteln - auf Hausmessen, zur Information von Kunden, in Schulen zur Werbung von Auszubildenden, im Betrieb zur Weiterbildung der Mitarbeiter. Es bietet mit seinen dreiseitig geöffneten Wänden eine bis zu ca. 25 m² große überdachte Standfläche.

Dämmstoffe: Entsorgung wieder einfacher

Die Entsorgung von HBCD-haltigen Dämmstoffen wird wieder einfacher. Der Bundesrat hat am 7. Juli 2017 die „Verordnung zur Überwachung von nicht gefährlichen Abfällen mit persistenten organischen Schadstoffen und zur Änderung der Abfallverzeichnis-Verordnung“ beschlossen. Diese soll ab 1. September 2017 in Kraft treten.

Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg - SAF hat sein/ihr Foto geteilt.

Mit im Vorstand als Ressortleiterin Bildung ud Ausbildung: Innungsmitglied Christina Besemer aus Kohlberg
... Mehr...Weniger...

Auf Facebook ansehen

Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg - SAF hat Zentralverband des Deutschen Handwerks Beitrag geteilt. ... Mehr...Weniger...

„Mit dem Werbefeldzug der Politik für Abitur und Studium in den vergangenen 20 Jahren hat sich die einst positive Sicht auf die duale Ausbildung gewandelt. Dahinter steckt der Irrglaube, dass nur mit einem abgeschlossenen Studium ein sorgenfreies Leben mit angesehener gesellschaftlicher Stellung möglich sei. Um junge Menschen für das Handwerk zu begeistern, müssen wir die berufliche Bildung attraktiver machen, Aus-, Fort- und Weiterbildung im Rahmen einer Höheren Berufsbildung anbieten und eine wirkliche Gleichwertigkeit zur akademischen Bildung schaffen“, sagt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer.

Auf Facebook ansehen

Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg - SAF hat WDR 5s Foto geteilt. ... Mehr...Weniger...

Leider doch ein paar, ein paar Dutzend, ein paar hundert Millionen mehr als vereinbart?!? Warum explodieren Baukosten immer so? Barbara Schock-Werner sieht den Fehler in den europaweiten Ausschreibungsgesetzen: 📻 www1.wdr.de/kultur/koelns-ewige-kulturbaustellen-100.html

Auf Facebook ansehen

SAF warnt vor neuer Schwindelmasche bei Registereintrag

Bereits mehrere Betriebe meldeten uns dieser Tage ein Unternehmen, das für die Eintragung in ein inoffizielles Firmenregister eine Eintragungsgebühr von 200 Euro verlangt. In den in einem schlechten Deutsch verfassten Schreiben werde nicht nur angemerkt, dass bei Nichtzahlung innerhalb der angegebenen Frist keine Registereintragung erfolgen werde, sondern auch der Eindruck erweckt, dass man negative Konsequenzen zu tragen hätte, sollte die Zahlung nicht erfolgen. Aufmachung und Inhalt der Schreiben, die der SAF vorliegen, seien höchst unseriös.

Der SAF rät seinen Mitgliedsbetrieben dazu, Schreiben, Rechnungen und Zahlungsaufforderungen genau zu prüfen, bevor Geld überwiesen oder Aufträge unterzeichnet werden. In Zweifelsfällen können sich Unternehmen an die Berater des SAF wenden.
... Mehr...Weniger...

Auf Facebook ansehen