Wohnberater ( Kursdauer: 4 x 2 Tage)

Immer mehr Menschen suchen ihre persönliche Wohlfühlumgebung, ihren eigenen Wohnstil und eine Alternative zu Feng Shui. Nutzen Sie dieses Bedürfnis für Ihre Kundengewinnung und -bindung. Das Beratungskonzept bietet Ihnen eine Kompetenzerweiterung und eventuell sogar ein neues Marketingkonzept.

Lernen Sie ein wohltuendes Ambiente – abgestimmt auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse Ihres Kunden – zu gestalten. Denn Wohnräume sind Lebensräume, die ganzheitlich betrachtet werden müssen. Lassen Sie sich überraschen, wie einfach und effizient diese neue Wohnberatungsmethode ist.

Einstieg hierzu ist die eigene Wohn-Sensibilisierung. Dabei entfernen Sie sich von aktuellen Wohn-Trends und -Empfehlungen, schaffen sich Ihren eigenen Wohlfühlraum und entdecken Ihre eigene Wohlfühloase! Denn nur wer die neuen Beratungsmöglichkeiten selbst ausprobiert und erlebt hat, kann sie dann auch überzeugend einsetzen.

Nutzen Sie die ersten zwei Tage, um Ihre eigenen Vorlieben und Ablehnungen im Wohnen zu erkennen. Sie werden sich auf Ihre Räume mit all Ihren Sinnen einlassen und sie in ihrer ganzen Komplexität erleben. Reflektieren Sie Ihr eigenes Wohnumfeld einmal aus der Distanz, Sie werden garantiert neue Impulse für sich und Ihre Wohnpartner mit nach Hause nehmen.

In den folgenden Modulen wird dann die Umsetzung dieses Beratungskonzeptes im Kundengespräch thematisiert.
Eine tragende Rolle spielt hierbei das Kundengespräch . Sie lernen unterschiedliche Beratungs-TOOLS kennen, mit deren Hilfe sie Kunden unterschiedlichster Prägung dort abholen, wo diese stehen.
Darüber hinaus werden Möglichkeiten der Farb- und Materialfindung und der Visualisierung von Gestaltungsideen aufgezeigt, u.a. wird eine Wohnraumperspektive gezeichnet.

Gestaltung und Planung braucht die Nähe zum Menschen, denn Raumgestaltung soll mehr sein, als die Abstimmung von Raum und Design. Das heißt im Zentrum der Planung steht der Mensch! Wie werden Räume erlebt, erfasst und begriffen? Und wie können Sie diese Informationen nutzen, um für den Bewohner seine eigene ideale Welt zu gestalten?

Fangen Sie an mit den Gewohnheiten, Bedürfnissen und Hoffnungen der Menschen zu planen. Lassen Sie sich davon überraschen, wie erfolgreich diese neuen Methoden einsetzbar sind.

Sie erarbeiten Antworten auf Fragen wie:
· Was bedeutet individuelle Beratung?
· Was bedeutet persönliche Entfaltung im Wohnraum?
· Was unterscheidet „Trends“ vom persönlichen (Wohn-)Stil?
· Wie finden sich die zum Kunden passenden Farben und Materialien?
· Welche Möglichkeiten der Visualisierung sind möglich bzw. sinnvoll?

Folgende Wohnthemen werden besonders thematisiert:
· Entspannung, Erholung, Regeneration
· Selbstfindung und Entwicklung
· Wohnen/Leben mit sich selbst, mit dem Partner und mit den Kindern

Wichtige Werkzeuge auf dieser Entdeckungsreise mit Ihrem Kunden sind die Sinne, die Emotionen und die Geist-Seele-Körper-Balance.

Über das aktive Zuhören erschließen Sie sich neue Wege und Methoden zur Annäherung an den Kunden. Weitere Möglichkeiten und Tipps fürs Kundengespräch werden in der Gruppe und in Einzelgesprächen selbst erforscht und entwickelt.

· Machen Sie die Verwirklichung der Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Kunden zu Ihrer eigenen Priorität.
· Sie gewinnen zufriedene Kunden.
· Sie erhalten die Chance, sich von Mitbewerbern abzugrenzen.
· Sie sprechen eine anspruchsvolle Kundschaft an.
· Sie entwickeln Ihre Firma zukunftsweisend weiter.

Wohnbedürfnisanalyse-Koffer
Um den Einstieg in die Kommunikation mit dem Kunden zu erleichtern, wurde der WBA-Koffer entwickelt. Das Erkennen von Kundenwünschen in Bezug auf Farbe, Materialien und Stilrichtungen kann mit Hilfe des WBA-Koffers auf spielerische Art erfolgen und macht somit dem Berater und dem Kunden gleichermaßen Spaß.

Das nötige Know-how im Umgang mit diesem Beratungstool wird vermittelt. Es werden Übungen gezeigt und trainiert.

Um ein professionelles Auftreten beim Kunden zu gewährleisten, benötigt der Berater wichtiges Hintergrundwissen. Dieses Wissen wird in diesem Kurs vermittelt.

Zu Ihrer Information:
Die Inhalte der Seminarreihe werden regelmäßig überarbeitet und aktualisiert, so dass es zu geringfügigen Änderungen kommen kann.

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie die Ausbildungsübersicht zum Dipl. Gestalter (SAF) für Farbe und Raum

Weiter zur Ausbildungsübersicht

Anmelde-Informationen

Seminarnummer

333-GE-18

Veranstaltungsort

SAF
Schulungszentrum
für Ausbau und Fassade
Siemensstr. 8
71277 Rutesheim

Gebühr

960,00 € pro Person

zzgl. Prüfungsgebühr für die schriftliche/gestalterische Prüfung

alle Preise zuzüglich 19 % MwSt.

Seminar-Infos

Referenten

Annette Jahn
Constanze P. Schäfer

Zielgruppen

Büroleiter(innen)
Führungskräfte
Meister
Meisterfrauen
UnternehmerInnen

In Kosten enthalten

Seminarunterlagen
Verpflegung

Voraussetzungen

Grundkurs "Gestaltungs-/Farblehre/Wohnberatung"

Meisterhaft Punkte

375

Rechnungsadresse / Teilnehmer