WDVS – vom Sockel über Fenster bis zum Dach

Um eine fachgerechte Außenwärmedämmung herzustellen, bedarf es
umfangreicher Kenntnisse, denn “der Teufel steckt im Detail”. Und es ist bei
Weitem nicht ausreichend, wenn lediglich der Chef weiß wie es geht. Auch
die ausführenden Mitarbeiter auf der Baustelle müssen geschult sein.
Von Sachverständigen im Stuckateurhandwerk wird immer wieder die unzureichende
Ausführungsqualität auf vielen Baustellen bemängelt, die auch auf
Unkenntnis der Ausführenden zurückzuführen ist. Um hier gegebenenfalls
Wissenslücken zu schließen gilt es, sich ständig fortzubilden.

In diesem Seminar steht die praktische Anwendung im Vordergrund. Sie
lernen Schritt für Schritt die einzelnen Verarbeitungsabschnitte von Wärmedämm-
Verbundsystemen (WDVS) kennen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf
der fachgerechten Ausführung von Anschlüssen und Details. Das Seminar
richtet sich an die ausführenden Fachkräfte.

Schwerpunkte

• Verarbeitung von Polystyrol- und Mineralwolle-Dämmstoffen
• Verarbeitung von mineralischen und pastösen Systemen
• Rund ums Fenster
• Fachgerechte Ausführung von Anschlüssen
• Zweite Dichtebene Fensterbank
• Sichere Sockelausbildung
• Normgerechtes Dübeln
• Fachgerechter Einbau von Brandriegeln
• Kreative Oberflächengestaltung

Nutzen

Die Teilnehmer bekommen Problem-/Detaillösungen aufgrund praxisnaher
Beispiele vermittelt und erhalten eine umfangreiche Dokumentation mit zahlreichen
Checklisten und Merkblättern.

Anmelde-Informationen

Seminarnummer

707-PR-19

Schulungstermine

06.03.2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr
07.03.2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kompetenzzentrum
für Ausbau und Fassade
Siemensstraße 8
71277 Rutesheim

Gebühr

225,00 € pro Person/Nicht-Mitglieder
150,00 € pro Person/SAF Mitglieder

alle Preise zuzüglich 19 % MwSt.

Seminar-Infos

Referenten

Hartmut Erl
Artur Fedoruk
René Ohl

Zielgruppen

Führungskräfte
Meister
Unternehmerinnen u. Unternehmer

In Kosten enthalten

Seminarunterlagen
Tagungsgetränke
Verpflegung

Meisterhaft Punkte

200

Rechnungsadresse / Teilnehmer