Vorarbeiter im Stuckateurhandwerk

Gestalten Sie Ihre Zukunft selbst, indem Sie in Ihrem Betrieb Verantwortung übernehmen!

Dieser Vollzeit-Lehrgang dient der Vorbereitung auf eine Tätigkeit als Vorarbeiter im Stuckateurhandwerk . Er vermittelt den Teilnehmern die erforderlichen Kenntnisse für die Übernahme von definierten Führungsaufgaben.

Inhalt
· Bautechnische Grundlagen aus den Bereichen Baustoffkunde, Wärme-, Schall- und Brandschutz
· Auftragsabwicklung mit Kalkulation
· Arbeitsvorbereitung und Baustellenorganisation
· Aufmaß und VOB Teil C
· Mitarbeiterführung
· Grundlagen der Kommunikation
· positive Kundenorientierung
· Umgang mit Reklamationen

Der Kurs umfasst 108 Unterrichtsstunden .

Anmelde-Informationen

Seminarnummer

509-UK-19

Schulungstermine

Vor Kursbeginn findet ein Info-Nachmittag statt - Einladung erfolgt separat

Der Kurs findet statt vom 08.04. - 26.04.2019
Die Kurszeiten sind von 7:45 Uhr - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Berufsförderungsgesellschaft mbH
Fockentalweg 8
71229 Leonberg

Gebühr

1.500,00 € pro Person/Nicht-Mitglieder
850,00 € pro Person/Mitglieder SAF Mitglieder (M oder G in Inn. Mit Beitrag)

Zertifikate / Abschluss

Zertifikat - Vorarbeiter im Stuckateurhandwerk

Seminar-Infos

Referenten

Tilo Wieland

Zielgruppen

Stuckateurgeselle mit mindestens einjähriger Berufserfahrung

Mitzubringen

Nach Absprache am Infotag

Meisterhaft Punkte

250

Rechnungsadresse / Teilnehmer