Tag der Ausbildung

Mit dem Tag der Ausbildung am 30.01.2019 in der Brillux-Niederlassung inKarlsruhe wollen wir zeigen, wie Unternehmer durch eine gezielte Stärkung der eigenen Arbeitgebermarke attraktiver für künftige Fachkräfte werden können. Eine gute und fundierte Ausbildung führt zu guten, motivierten und loyalen Mitarbeitern. Mit einem solchen Team können gute Aufträge angenommen werden, was wiederum zu einem guten Betriebsergebnis durch effiziente Qualitätsarbeit führt. Das Image der Branche und der guten Ausbildungsbetriebe steigt und lässt so die Branche und Ihren Betrieb wieder attraktiver für Azubis werden.

Am Ausbildungstag möchten wir Ihnen anhand von Workshops und Praxisbeispielen funktionierende Methoden präsentieren, wie interessierte Jugendliche als Azubis gewonnen werden können und wie eine betriebliche Ausbildung gestaltet werden kann, damit sie für Betrieb und Lehrlinge erfolgreich wird.

Neben den Betriebsinhabern selbst als Ausbildungsverantwortliche richtet sich der Ausbildungstag auch an Azubi-Trainer und an Auszubildende ab dem zweiten Lehrjahr. Für die Azubi-Trainer wird eine Auffrischung mit besonderem Tiefgang angeboten. Falls Ihre Azubis an diesem Tag in der ÜbA oder in der Berufsschule sind, kann eine Unterrichtsbefreiung erfolgen.

Auch für die Bildungsbeauftragten der Innungen und die Mitglieder des Bildungsausschusses im SAF ist der Ausbildungstag sicher einen Besuch wert.

Programm:

ab 9:00 Uhr
Empfang

9:30 – 10:30 Uhr
Impulsvortrag für alle Teilnehmer

10:45 – 12:00 Uhr

· Programmpunkt für Azubis
Digitalisierung: Einsatz von digitalen Werkzeugen in der Aubildung (Referent: Herr Huesmann, Herr Schweizer)

· Programmpunkt für Azubi-Trainer
Ausbildungsabbrüche vermeiden (Referenten: Frau Kos-Schwarzwälder: Herr Schulze-Brock)

· Programmpunkt für Unternehmer
Wie kann sich das Handwerk in den Schulen mit Blick auf die Nachwuchsgewinnung erfogreich präsentieren?

12:00 – 13:00 Uhr
Mittagspause

13:00 – 14:00 Uhr

· Programmpunkt für Azubis
Soziale Medien (Referent: Herr Schweizer)

· Programmpunkt für Azubi-Trainer
Digitales Lernen – E-Learning (Referent: Herr Brock)

· Programmpunkt für Unternehmer
Arbeitgebermarketing (Referent: Herr von Papen)

14:00 – 15:00 Uhr

· Programmpunkt für Azubis
Praxisworkshops

· Programmpunkt für Azubi-Trainer
Azubi-Trainer – Schnittstelle zwischen Mitarbeiterinnen, Führungskräften und Auszubildenden (Referentenin: Frau Roth)

· Programmpunkt für Unternehmer
Digitales Ausbildungsmarketing (Referent: Herr Marburger)

15:00 – 15:15 Uhr
Pause

15:15 – 16:15 Uhr
Podiumsdiskussion / Verabschiedung (Herr von Papen / Herr Arnold)

16:15 Uhr
Ende der Veranstaltung

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung können Sie zudem für das Meisterhaft-Siegel punkten: Kommen Sie als Unternehmer alleine, erhalten Sie 100 Punkte. Wenn Sie Ihren Azubi-Trainer und/oder einen Azubi mitbringen, lohnt es sich sogar doppelt: Dann bekommen Sie 200 Meisterhaftpunkte gutgeschrieben.

Dank Unterstützung durch Brillux ist die Veranstaltung bei eigener Anreise für die Teilnehmer kostenfrei.

Bitte melden Sie sich – zusammen mit Azubi-Trainer und Lehrling gleich an. Schreiben Sie im Anmeldeformular die Namen des Azubi-Trainers/Azubis in das Feld “Bemerkungen”.

Der Anmeldeschluss ist 23.01.2019

Anmelde-Informationen

Seminarnummer

ausb2019

Schulungstermine

30.01.2019 von 09:00 bis 16:15 Uhr

Veranstaltungsort

Brillux Niederlassung Karlsruhe
Ruduolf-Freytag-Str. 4
76189 Karlsruhe-Grünwinkel

Gebühr

Kostenfrei für SAF-Mitglieder

Anmeldeschluss

23.01.2019

Seminar-Infos

Referenten

Thomas Arnold
Stephan Bacher
Gerhard Fischer

Zielgruppen

Unternehmer/in
Azubi-Trainer
Azubi

Meisterhaft Punkte

100

Rechnungsadresse / Teilnehmer