Sachkundeseminar “Schimmelpilzbeseitigung” mit Zertifikat

Schimmelbeseitigung stellt eine anspruchsvolle Aufgabe dar, bei der die Ausführenden die notwendigen Kenntnisse und Grundlagen kennen müssen, um eine fachgerechte Lösung für die Raum- bzw. Wohnungsnutzer erreichen zu können. Die Landesinnungsverbände der Raumausstatter, Schreiner, Maler und Stuckateure haben gemeinsam mit dem Landesgesundheitsamt und der BG Bau die Inhalte dieses Grundlagenseminars konzipiert. Themen sind u. a.:

· Einführung in die Problematik Schimmelbildung
· Feuchteschäden und Schimmelbefall in Gebäuden feststellen und bewerten
· Nachweis und gesundheitliche Bewertung von Schimmel in Innenräumen
· Gefährdungsbeurteilung, Durchführung von Sanierungsmaßnahmen, Sanierungsverfahren, Reinigungsverfahren sowie Vorschriften und Regelwerke

Das Seminar schließt mit einer Prüfung ab. Mit Bestehen der Prüfung erhalten Sie den Nachweis mit Urkunde.

Schwerpunkte
Bauphysikalische Ursachen für Schimmelbefall in Gebäuden bewerten, gesundheitliche Aspekte bei Schimmelpilzen in Innenräumen erfahren, Gefährdungsbeurteilung, Schutzmaßnahmen, Baustelleneinrichtung sowie Schutzausrüstung richtig auswählen und die Durchführung von Sanierungsmaßnahmen/Sanierungsverfahren und Reinigungsverfahren sicher projektieren können.

Nutzen
Das zweitägige Seminar befasst sich mit den theoretischen Grundlagen für die Schimmelbeseitigung und gibt Hinweise auf die einschlägigen fachlichen Bestimmungen. Die Handlungsanleitung zur Beseitigung von mit Schimmelpilz befallenen Räumen wird erläutert und der richtige Umgang mit Schimmelpilzen wird vermittelt. Für Ausbaufachbetriebe bietet dieses Geschäftsfeld in der Sanierung ein interessantes Tätigkeitsfeld, welches aber nur mit genauen vertieften Kenntissen erfolgreich bedient werden kann.

Anerkennung bei Meisterhaft
5 Sterne

Anmelde-Informationen

Seminarnummer

915-TE-21

Schulungstermine

11.03.2021 von 09:00 bis 17:00 Uhr
12.03.2021 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Branchenzentrum
Ausbau und Fassade GmbH
Siemensstr. 6 - 8
71277 Rutesheim

Gebühr

555,00 € pro Person/Nicht-Mitglieder
345,00 € pro Person/Mitglieder Mitglieder Maler-Verband Baden-Württemberg
345,00 € pro Person/SAF Mitglieder

alle Preise zuzüglich 16 % MwSt.

Seminar-Infos

Referenten

Andrea Bonner
Dr. Thomas Gabrio
Josef Höninger
Jürgen Rath
Ursula Weidner

Zielgruppen

UnternehmerInnen, MeisterInnen,
Führungskräfte, Gesellen/-innen

In Kosten enthalten

Seminarunterlagen
Tagungsgetränke
Verpflegung

Rechnungsadresse / Teilnehmer