New Marketing – analoge u. digitale Sicherheit mit Handwerk

Kunden und Mitarbeiter suchen ein Unternehmen heute anders als noch vor
wenigen Jahren. Ihr Informationsverhalten hat sich stark in die digitalen
Kanäle verlagert. Wer sichtbar sein will, muss seine Marketingstrategie
darauf einstellen. Es ist Zeit für New Marketing!

• Wie Google & Co. unser Informationsverhalten geändert haben
• Wie Ihre Webseite zur attraktiven digitalen Visitenkarte wird
• Warum eine Karriereseite für Mitarbeiter Sinn macht
• Wie Sie Filme für sich nutzen können
• Wie Sie lokal digital sichtbar werden
• Welche Social Media Kanäle für einen Handwerksbetrieb sinnvoll sind
• Wie Sie sich auf Facebook, Pinterest, Instagram etc. positiv präsentieren
• Wie Sie gezielt digitales Marketing zur Kundengewinnung nutzen

Nutzen

Die Konjunktur ist auf einem Allzeithoch. Die Auftragsbücher sind randvoll.
Im Baubereich brummt es. Also alles bestens? Oder gehören auch Sie zu
den Unternehmerinnen und Unternehmern, die unter persönlicher Überlastung,
Mitarbeitermangel, Kunden, die Sie stressen, Preiswettbewerb oder
unter der Verunsicherung, ob Sie in Sachen Digitalisierung und Marketing
für die Zukunft gewappnet sind, leiden?

Sie wünschen sich eine klare strategische Ausrichtung für Ihr Unternehmen,
mehr Aufträge wie Sie sich wünschen, mehr Kunden, mit denen die Arbeit
Freude macht, Mitarbeiter, mit denen Sie Ihr Unternehmen voranbringen und
eine gute Sichtbarkeit Ihres Unternehmens in Ihrem relevanten Markt? Dann
gehen Sie die entscheidenden Handlungsfelder in Ihrem Unternehmen an,
um für die Zukunft gewappnet zu sein!

Seminarangebot in Kooperation mit der Servicegesellschaft der Bauwirtschaft mbH

Anmelde-Informationen

Seminarnummer

403-MA-19

Schulungstermine

26.03.2019 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kompetenzzentrum
für Ausbau und Fassade GmbH
Siemensstr. 8
71277 Rutesheim

Gebühr

437,50 € pro Person/Nicht-Mitglieder
350,00 € pro Person/SAF Mitglieder

alle Preise zuzüglich 19 % MwSt.

Seminar-Infos

Referenten

Andrea Eigel

Zielgruppen

Führungskräfte
kaufmännische Mitarbeiter
Meisterfrauen
Unternehmerfrauen
Unternehmerinnen u. Unternehmer

In Kosten enthalten

Seminarunterlagen
Tagungsgetränke
Verpflegung

Meisterhaft Punkte

100

Rechnungsadresse / Teilnehmer