Gute Azubis finden und als Fachkräfte halten

Die jüngsten Zahlenerhebungen zeigen ein erschreckendes Bild: Nur noch
jeder fünfte Betrieb im Stuckateurhandwerk bildet aus. Gleichzeitig beklagt
jeder zweite Betriebsinhaber, seine offenen Stellen nicht mehr mit Fachkräften
besetzen zu können. Gerade für Bauleistungen, bei denen mehr denn je
das Wissen und Können von gut ausgebildeten und erfahrenen Fachkräften
gefragt ist, droht viel an wertvollem Branchen Know-how unwiederbringlich
verloren zu gehen.

Auch die Industrie, der Handel, die öffentliche Verwaltung und natürlich die
anderen Handwerksberufe wetteifern um die Gunst von weniger Schulabgängern
sowie um ausgebildete Fachkräfte. Die allgemein gute Wirtschaftslage
und die demographische Entwicklung verschärfen die Situation weiter
und gefährden die Existenz zahlreicher guter Stuckateurbetriebe.

Mitarbeiter- und Fachkräfteentwicklung ist Chefsache und muss aktiv angegangen
werden!

Schwerpunkte

• Sie sind ein toller Ausbildungsbetrieb – aber keiner weiß es!
• Azubis finden, erfolgreich ausbilden und als Fachkraft halten – so geht’s!
• Demotivierung frühzeitig entgegen wirken
• Ausbildungsabbrüche verhindern – aber wie?
• Azubi- und Mitarbeitermarketing

Nutzen

Das Seminar „Gute Azubis finden und als Fachkräfte halten “ zeigt Ihnen
Wege und Möglichkeiten auf, wie Sie sich als Ausbildungsbetrieb attraktiv
darstellen, Auszubildende finden, diese auf Eignung und Motivation überprüfen
und was Sie alles beachten müssen, angefangen vom Besuch der
Berufsfachschule bis hin zur Überbetrieblichen Ausbildung. Auch neue Zielgruppen
wie Abiturienten und Geflüchtete, regionale Netzwerke, rechtliche
Aspekte und die finanzielle Betrachtung werden im Seminar beleuchtet.
.

Anmelde-Informationen

Seminarnummer

501-PE-19

Schulungstermine

22.01.2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

SAF
Schulungszentrum
für Ausbau und Fassade
Siemensstr. 8
71277 Rutesheim

Gebühr

200,00 € pro Person/Nicht-Mitglieder
140,00 € pro Person/SAF Mitglieder

alle Preise zuzüglich 19 % MwSt.

Seminar-Infos

Referenten

Stephan Bacher

Zielgruppen

Büroleiter(innen)
Führungskräfte
Meisterfrauen
Unternehmerinnen u. Unternehmer

In Kosten enthalten

Seminarunterlagen
Tagungsgetränke
Verpflegung

Meisterhaft Punkte

100

Rechnungsadresse / Teilnehmer