Azubi-Trainer-Lizenz

In der Handwerkspraxis wird die betriebliche Ausbildung oft in die Hand
ausbildender Fachkräfte gelegt, also Gesellen, die in Bezug auf Ausbildung
bisher jedoch keinerlei Schulung erfahren haben.

Der Lehrgang „Azubi-Trainer“ bietet eine praxisorientierte Qualifikation für
ausbildende Fachkräfte. Interessierten Gesellen und Gesellinnen werden
darin Handhabungen und Kenntnisse über die Ausbildung vermittelt. Sie
werden in fachlicher und pädagogischer Hinsicht geschult und angeregt,
die Azubis mit ihrer Begeisterung für ihr Handwerk „zu infizieren“ und somit
die Basis für Berufsstolz und Erfolgserlebnisse zu schaffen und gleichzeitig
Ausbildungsabbrüchen entgegen zu wirken.

Gesellen ohne Ausbildungserfahrung werden in die Lage versetzt, nachhaltig
und professionell Teile der Ausbildung eigenständig zu übernehmen und
die Auszubildenden im Rahmen der betrieblichen Aufgaben anzuleiten und
zu führen.

Schwerpunkt

Im Kurs werden methodisch-didaktische Kompetenzen vermittelt und Empathie
für die Situation der jungen Auszubildenden entwickelt. Die Teilnehmer
werden qualifiziert, damit eine moderne und attraktive Ausbildung im
Betrieb gewährleistet ist.

Nutzen

Der qualifizierte Azubi-Trainer sorgt im Betrieb für
• hohe Ausbildungsqualität
• hohe Motivation bei den Auszubildenden
• frühzeitige Selbstständigkeit der Azubis
• weniger Ausbildungsabbrüche

Zufriedene Azubis machen gerne und gute Werbung für den Betrieb und
neue Auszubildende.

Anmelde-Informationen

Seminarnummer

503-PE-19

Schulungstermine

25.01.2019 von 13:30 bis 16:30 Uhr
22.02.2019 von 13:30 bis 16:30 Uhr
29.03.2019 von 13:30 bis 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Kompetenzzentrum
für Ausbau und Fassade
Siemensstraße 8
71277 Rutesheim

Gebühr

300,00 € pro Person/Nicht-Mitglieder
150,00 € pro Person/SAF Mitglieder

alle Preise zuzüglich 19 % MwSt.

Seminar-Infos

Referenten

Gerhard Fischer

Zielgruppen

Stuckateurgesellen

In Kosten enthalten

Imbiss
Seminarunterlagen
Tagungsgetränke

Meisterhaft Punkte

100

Rechnungsadresse / Teilnehmer