Thematische Schwerpunkte des Forums sind die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung, der Künstlichen Intelligenz sowie der damit verbundenen Innovationen in der beruflichen Ausbildung. Sie erfahren aus erster Hand, wie „Ausbildung 4.0“ aussehen kann und was Bund, Land, Wissenschaft und Wirtschaft tun, um die berufliche Ausbildung digital aufzustellen.

In verschiedenen Panels werden Ergebnisse der vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg geförderten Projekte zur Digitalisierung in der beruflichen Ausbildung vorgestellt. Außerdem geben Unternehmensvertreter Antworten auf aktuelle Fragen im Zusammenhang mit der digitalen Transformation in der Ausbildung. Ein Markt der Möglichkeiten gibt Ihnen beispielsweise einen Einblick in die Welt der Lernfabriken 4.0 und viel Raum für direkte Gespräche mit Fachleuten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden.

Das ausführliche Programm zum Forum Ausbildung 4.0 finden Sie im Anhang.


Termin

Donnerstag, 5. März 2020


Veranstaltungsort

Haus der Wirtschaft
Willi-Bleicher-Str. 19
70174 Stuttgart


Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 25. Februar 2020 zum Forum und zu einem Panel über die Anmeldemaske auf folgender Webseite an:
ausbildung4.0.ausbildung-bw.de.

Mit Ihrer Anmeldung können Sie auch eine Frage an die Teilnehmer der Podiumsdiskussion richten – nutzen Sie dazu das entsprechende Feld im Anmeldeformular.


Veranstalter

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau


Download

Programm