Rundfunkbeitrag: Gebühren senken

Der Rundfunkbeitrag ist für viele Handwerksbetriebe eine spürbare Kostenbelastung. Neben der Mitarbeiterzahl führen zum Beispiel auch Firmenfahrzeuge zu erhöhten Beiträgen. Doch seit dem 1. Januar gibt es eine Möglichkeit, diese Kosten zu senken.

Wer Teilzeitkräfte beschäftigt, kann von einer anteiligen Berücksichtigung der Arbeitszeit profitieren. Wie es funktioniert, können Sie dem Merkblatt des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT) entnehmen.

Download: Merkblatt Rundfunkbeitrag (BWHT / 12/2016)